Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Landkreis Rastatt und Stadtkreis
Baden-Baden stellt sich vor

01. Januar 1990

Nach fünf Jahren hartem Ringen wurde die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege gegründet. Wie damals, so sind auch heute noch folgende Institutionen Mitglieder:

1. die gesetzlichen Krankenkassen
2. die Kreisvereinigung Baden-Baden/Rastatt der Bezirkszahnärztekammer Karlsruhe
3. das Landratsamt Rastatt – Gesundheitsamt

Juni 2000

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege wird zur
Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit – AGZ

Das Ziel unserer AGZ ist die “Durchführung von gemeinsamen und einheitlichen Maßnahmen zur Verhütung von Zahnerkrankungen (Gruppenprophylaxe)”. Die Grundlage dazu liefert der § 21 Sozialgesetzbuch V.

Finanziell wird die AGZ durch die gesetzlichen Krankenkassen getragen.

Als erste Jugendzahnärztin war Frau Dr. Ursula Hans für die AGZ von 1990 bis April 1995 tätig.

Ihr folgte von Januar 1996 bis August 2006 Jugendzahnärztin Birgit Basedow

Den Vorsitz im Jahr 2006 führt:
Herr Christian Stebel Gesundheitsamt
Landratsamt Rastatt,
Am Schlossplatz 5,
76437 Rastatt

Das Team

Wir sind das Team der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Landkreis Rastatt und Stadtkreis Baden-Baden

Unser Tätigkeitsbereich:

Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen

Anleitung (Prophylaxegespräche) zur:

  • richtigen Mundhygiene in Theorie und Praxis
  • zahngesunde Ernährung
  • verschiedene Arten der Kariesvorbeugung

Ein Lernvideo zum Thema “Richtig Zähneputzen” finden Sie HIER >>>

Durchführung von:

  • Zahnschmelzhärtung mit Fluoridlack an ausgewählten Grundschulen
  • zahngesunden Frühstücken
  • Informationsveranstaltungen für Lehrer und Eltern

Bereitstellung von Unterrichtsmaterial für Lehrer

Beteiligung an Ausstellung und Festen

Dies bieten wir in den Kindergärten und Schulen
(1. bis 6. Klassen, in Sonderschulen alle Jahrgangsstufen)
in unserem Land/ Stadtkreis Rastatt/Baden-Baden an.

Ungefähr 40 niedergelassene Zahnärzte unterstützen die AGZ, indem sie in 121 Kindergärten die Kinder untersuchen.

Alle Schulen im Stadt- und Landkreis (ca. 120) von der 1. bis zur
6. Klasse und ca. 17 weitere Kindergärten werden von der Jugendzahnärztin untersucht. Hier führen auch die Prophylaxehelferinnen und Fachfrauen für Zahngesundheit die Prophylaxegespräche durch.

An ca. 40 Schulen wird die Fluoridierung mit Fluorid-Lack zum Schutz der Zähne jährlich zweimal durchgeführt.

    SEMINARTERMINE

    Web-Seminare 2.Hj 2021

    Das Web-Seminarprogramm Zahngesundheits-Tipps für Kids – So bleiben (Kinder-) Zähne gesund” richtet sich an Erzieher:innen und Fachkräfte in zahnmedizinischer Gruppenprophylaxe und enthält zwei Seminarteile:


    1. Teil: Entstehung der Karies und Zahnbetterkrankungen, Prävention durch Mundhygiene
    (4 alternative Termine)

    • Montag, 13.09.2021
      14.00 – 16.00 Uhr
    • Mittwoch, 20.10.2021
      9.00 – 11.00 Uhr
    • Dienstag, 02.11.2021
      14.00 – 16.00 Uhr
    • Mittwoch, 24.11.2021
      19.00 – 21.00 Uhr

    2 Teil: Die Wirkung der Ernährung auf die Zähne, Prophylaxe durch Fluoride
    (3 alternative Termine)

    • Dienstag, 21.09.2021
      14.00 – 16.00 Uhr
    • Mittwoch, 17.11.2021
      09.00 – 11.00 Uhr
    • Dienstag, 07.12.2021
      14.00 – 16.00 Uhr

    Veranstaltungsort: online

    Sie erhalten 1 Woche vorher die Zugangsdaten von uns.

    Weitere Termine auf Anfrage.

    >>>KONTAKT


    Kursreihe Zahn- und Mundgesundheit Fachkundereihe „Zahngesundheitsförderung“ in Kooperation mit der SAMA für Prophylaxefachkräfte der LAGZ

    Strategien und Qualitätsmerkmale der Zahngesundheitsförderung
    28./29.09.2021

    Wahlkurs – Öffentlichkeitsarbeit
    07./08.10.2021

    Wahlkurs – Ernährung + Hygiene
    19./20.10.2021


    Anmelden können Sie sich unter info@lagz.de. Bitte geben Sie das Datum der Veranstaltung an.