Ihre Ansprechpartner: Unser Team der AG Zahngesundheit im Ostalbkreis

Melanie Kraus

Reg. Geschäftsführerin

Martina Weber

Team Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Ostalbkreis, Portraitbild Carmen Mayer

Carmen Mayer

Fachfrau für Zahngesundheit

Team Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Ostalbkreis, Portraitbild Anja Brenner

Anja Brenner

Fachfrau für Zahngesundheit

Kontakt:
Ulmerstraße 80, 73431 Aalen
Tel: 07361/9979-67 und -68
Fax: 07361/9979-69

E-Mail: info@ag-Zahngesundheit-ostalbkreis.de

E-Mail Geschäftsleitung: leitung@ag-zahngesundheit-ostalbkreis.de

Aktuelles

Unsere Angebote für Jung und Alt

Kind sitzt auf Behandlungsstuhl, Zahnärztin nimmt dem Kind die Vorsicht auf spielerische Art mit einer Handpuppe,

Frühprophylaxe

Prophylaxe Fachkraft Carmen Mayer putzt der Handpuppe Alex mit einer großen Zahnbürste die Zähne

Kindertageseinrichtungen

Elternveranstaltungen

Tisch mit verschiedenen Arbeitsmaterialien, grüner Teppich mit Spielobst , Bücher, Großes Gebiss und Kuscheltiere

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Spiel, Spaß, Lernen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Highlights aus unserer Arbeit

Aktionen 2022

Wir haben unsere ehemalige Geschäftsführerin Sabine Kraus-Maier zusammen mit der Johann-Sebastian-von-Drey Schule in Röhlingen verabschiedet. Der Chor und die Bläserklasse begeisterten mit extra eingeübten Stücken wie “Ritsche, Ratsche, Rutsch- Wenn ich die Zähne putz”. In den Sommerferien ging es weiter in der Ostalb-City. Dort stellten alle Kinder in unserem Labor ihre eigene Zahnpasta her. Zusammen färbten wir auch die Zahnbeläge an um die Creme gleich auszuprobieren. Außerdem war unser Zahnmaskottchen KAI an den Badeseen und Freibädern im Ostalbkreis unterwegs. Am Weltkindertag konnten kleine und große Kinder unseren Gesunde Zähne Parcours meistern. 

Schulfrühstück-Challenge 2021

Zum Tag der Zahngesundheit 2021 haben wir zu einer Schulfrühstück-Challenge aufgerufen. 55 Grundschulklassen aus dem Ostalbkreis mit insgesamt 1.036 Schülerinnen und Schülern waren am Start. Über vier Wochen hinweg hieß es: keine Süßigkeiten, keine süßen Brotbeläge und nichts Süßes zum Trinken als Pausenverpflegung. Die Kinder waren emsig dabei: 17.684 gesunde Frühstücke kamen zusammen. Anfang Dezember haben wir allen Mitmachenden Gewinne überreicht. 

Weihnachtsfrühstück 2020

Unser Tutorial Weihnachtliches Vesper für Kinder haben einige als Inspiration zum Nachmachen genutzt. Für jeden, der uns ein Foto von seiner Kreation geschickt hat, gab es per Post eine Überraschungsbox nach Hause. Wir haben uns über die kreativen  und gesunden Vesper sehr gefreut! Beim Selbermachen und mit Spaß an der Sache lernen Kinder am Besten. 

Remstal Gartenschau 2019

450 Schüler:innen von 5 Grundschulen haben bei unserer Aktion auf der Remstalgartenschau mitgemacht. In verschiedenen Workshops haben die Schüler:innen ihr Wissen über Zahngesundheit unter Beweis gestellt. Bei Lied und Tanz, Zauberzahn, Theater, Werbung oder Quiz durften die Kinder selbst aktiv und kreativ werden. Im Anschluss wurden die Ergebnisse stolz präsentiert.

Wir bedanken uns bei den Grundschulen aus Mögglingen, Böbingen, Essingen, Lorch und Schwäbisch Gmünd für die gelungene Durchführung.

Tag der Zahngesundheit 2019 Aalen Spritzenhausplatz

Dieses Jahr durfte die landesweite Auftaktveranstaltung zum Tag der Zahngesundheit in Aalen stattfinden. Auf dem Spritzenhausplatz wurde das Erlebnisforum Zahngesundheit präsentiert. Auf vielfältige Weise konnten Klein und Groß hier erfahren, wie bedeutsam Mundhygiene ist:

Unter einem Mikroskop durften Mundbakterien betrachtet werden. Im schwarzen Tunnel unter Neonlicht konnte überprüft werden, wie gut am Zahnputzbrunnen die Zähne geputzt wurden. Am Spieletisch wurde das Wissen über die richtige Ernährung getestet. Während einer echten  Behandlungseinheit konnte die orale Kamera getesten werden.

Eine weitere Attraktion gab es in den Vitrinen zu bestaunen. Zum ersten Mal präsentierten wir unsere Miniaturwelt. Die kleinen Szenarien erklären wie Mundhygiene richtig geht.

Auch unser Zahnmaskottchen Kai war mit von der Partie. Mit ihm konnte man lustige Bilder an unserer Fotostation machen.

Die Schnullerfee war zu Besuch und las den Kleinen Geschichten vor. Danach konnten die tapferen Kinder ihre Schnuller gegen ein kleines Geschenk eintauschen.

Informationsausstellung Kontakta 2018 Greutplatz Aalen

Im Jahr 2018 haben wir mit großer Freude auf der Kontakta die begehbare Mundhöhle präsentiert. Das riesige Modell begeisterte unsere Besucher:innen. Sie hatten die Möglichkeit, das Innenleben des Mundes aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Für unsere Besucher:innen mit Handicap war es ein besonderes Erlebnis, alles mit den Händen erfühlen zu können.

Die Zahnfee bezauberte Jung und Alt mit ihrer Geschichte.

Unsere Tätigkeitsbereiche ausführlich

Frühprophylaxe

Bereits in der Schwangerschaft sowie in den ersten Lebensmonaten wird der Grundstein für gesunde Zähne gelegt. Die Milchzähne sind die Basis, um die bleibenden Zähne ein Leben lang zu erhalten. In dieser Lebensphase spielen Eltern und Bezugspersonen die wichtigste Rolle. Wir informieren sie gerne darüber, was Sie für die gesunde Entwicklung der Zähnchen und des Kiefers tun können.
 
Um spielerisch den Spaß an der Zahngesundheit zu wecken, besuchen wir bereits die Kleinsten in der Kita sowie in Krabbel- und Spielgruppen. 
 
Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu unserem Angebot.
 
 Was wir Ihnen anbieten
– Informieren und beraten in Geburtsvorbereitungskursen
– Informieren und beraten in jeglichen Elterngruppen
 
Mögliche Themenbereiche
– Zahnpflege ab dem ersten Zahn
– Wie sieht eine zahngesunde Ernährung aus 
–  Umgang mit dem Schnuller
–  u. v. m.

Kindertageseinrichtungen

Ein Teil des Bildungs- und Erziehungsauftrages von Kindertageseinrichtungen ist die Gesundheitsförderung. Wichtiger Bestandteil der allgemeinen Gesundheit ist die Mundgesundheit. Sie beeinflusst das Ernährungsverhalten, die Sprachentwicklung und das Aussehen eines Menschen. 
Erkrankt ein Kind an Karies kann das nicht nur Auswirkungen auf die körperliche Entwicklung haben, sondern auch auf die soziale Entwicklung der 
Kinder. Deshalb ist es wichtig, schon früh den Grundstein für gesunde Zähne zu legen.

 

 

 

 

Was wir anbieten

– Spiel für U3-Gruppen (ca. 15 min)
– Spiel für Ü3-Gruppen (ca. 30 – 45 min)
– Zahnbürsten für alle Kinder
– Zahnputzübung im Stuhlkreis
– Zähneputzen im Waschraum
– Unterstützung Ihrer Einrichtung beim Einführen des Zähneputzens
– Unterstützung Ihrer Einrichtung mit Material für das Putzen vor Ort
Elternveranstaltungen

 
 
 

Grundschulen

Die Kinder werden immer selbstständiger. Bis sie flüssig schreiben können, putzen die Eltern die Zähne nach. Danach sollten die Kinder ihre Zähne selbst gründlich sauber putzen können. Darum ist es wichtig die systematische Zahnputztechnik zu üben. Aber auch zu verstehen, warum die Zahnpflege so wichtig ist und welche Rolle dabei die eigene Ernährung spielt. 

 

 

 
Was wir anbieten

– für jede Klassenstufe unterschiedliche Unterrichtsstunden 
– Zahnputzübung mit Zahnbürste als Geschenk
– Schüler:innen bereiten gemeinsam gesundes Frühstück zu (1€ pro SuS)
– gerne planen wir mit Ihnen auch spezielle Projekte, wie z.B. die Zahnpasta-Herstellung
Elternveranstaltungen

Weiterführende Schulen

Bei Jugendlichen stehen andere Themen hoch im Kurs. Für ein gepflegtes Äußeres und ein schönes Lachen sind gesunde Zähne aber maßgeblich. Deswegen wollen wir die Schüler:innen für die Zahnpflege motivieren, weil sie ab einem bestimmten Alter immer mehr Eigenverantwortung für ihr Leben übernehmen. Die Jugendlichen verbringen immer mehr Zeit außerhalb des Elternhauses und bestimmen so verstärkt ihre eignen  Essgewohnheiten. Durch das entsprechende Umfeld bestehen diese wahrscheinlich auch aus Chips, Energydrinks, Süßem und Softgetränken. Wir möchten Impulse für eine gesunde Ernährung geben. 

 

Was wir anbieten

– Verschiedene Unterrichtsstunden je nach Wissensstand
– Vorstellen verschiedener Mundpflegeartikel 
– Schüler:innen bereiten gemeinsam gesundes Frühstück zu (1€ pro Person)

 

Elternveranstaltungen

Welches Vesper gebe ich mit in den Kindergarten? Wie viel Zucker am Tag ist okay? Wie putze ich die Zähne meines Kindes sauber? 
Gerne beantworten wir alle Fragen, die Sie sich als Eltern in Bezug auf gesunde Zähne Ihrer Kinder stellen. Schon ein paar einfach umzusetzende Dinge reichen aus, um die besten Voraussetzungen für lebenslang gesunde Zähne zu schaffen. 
In jeder Entwicklungsstufe Ihre Kindes stehen andere Fragen im Zentrum. Deshalb bieten wir speziell zugeschnittene Angebote an. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, damit wir die passende Veranstaltung zusammenstellen können.  

 

 
Was wir anbieten

– Elterninformationen (können morgens, mittags oder abends stattfinden)
– Elterncafé, gemeinsames Frühstück oder Vortrag
– Stand bei Festen in Ihrer Einrichtung
– Online-Seminar

Zielgruppen

– Geburtsvorbereitungskurse
– Stilltreffs
– Eltern-Kind-Gruppen
– Tageseltern
– Krippe
– Kindergarten
– Grundschulklassen

Themenbereiche
– Ab wann putze ich die Zähne meines Kindes
– Der Einsatz von Fluoriden

– Ernährung, die die Zähne und mein Kind fit macht
– Umgang mit dem Schnuller
– Trinkflaschen
– Zahnarztbesuche mit dem Baby
– Wie kann ich meine Kinder für das Zähneputzen motivieren 
– Wie bringe ich mein Kind dazu neue Lebensmittel zu probieren
– Die gründliche Zahnpflege- von 0-12 Jahren 

Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte

Von unserem Landesverband werden regelmäßig kostenlose Bildungsangebote durchgeführt. Mehr Infos finden Sie hier.  

Außerdem veranstalten auch wir immer wieder Seminare direkt im Ostalbkreis. Sie bieten neuste Erkenntnisse der Zahnprophylaxe, Umsetzungsmöglichkeiten im Erziehungsalltag sowie den fachlichen Austausch mit Erzieher:innen aus anderen Einrichtungen.

Aktionen

Mit besonderen Aktionen motivieren wir Kinder und Jugendliche immer wieder für die Zahngesundheit

Unser Angebot
  • Workshop-Reihe: Die Kinder teilen sich auf 5 verschiedene Workshops auf. Die Bereiche sind; Theater, Tanz, Zaubern, Werbung und Quiz. Spielerisch werden Themen rund um die Zahngesundheit von den Teilnehmenden aufgearbeitet. Die Ergebnisse werden in einer Art Show den anderen präsentiert. Einen Einblick erhalten Sie in unseren Highlights unter dem Punkt Remstal Gartenschau
 
  • Geschichten mit der Schnullerfee: Dieses Angebot soll eine Unterstützung bei der Abgewöhnung des Schnullers sein. Unsere Schnullerfee liest eine Bilderbuchgeschichte vor. Am Ende dürfen die Kleinen ihre Schnuller abgeben und gegen ein Geschenk eintauschen.
 
  •  Mit unserem Zahnmaskottchen Kai lassen sich tolle Bilder machen oder am Glücksrad zahntastische Preise gewinnen. 
 
 
 
 

Stellenangebot

Deine Aufgaben

  • Außendienst in Kindertageseinrichtungen und Schulen, Speziell für den Raum Schwäbisch Gmünd
  • Du vermittelst altersgerecht Wissen rund um Mundhygiene und zahngesunde Ernährung
  • Du motivierst Kinder und Jugendliche für die Zahngesundheit 
  • Du vereinbarst selbstverantwortlich die Termine mit den Kooperationspartnern 
  • Du bringst dich bei der Planung und Gestaltung des Unterrichts ein 
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Sonderaktionen
  • Mithilfe bei der Erstellung von Statistiken
  • Führung von Listen zur Materialverwaltung

Dein Profil

  • Du hast eine Branchennahe Berufsausbildung (zum Beispiel als ZMF, Erzieher*in, Ernährungsberater*in) 
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Kindergruppen
  • Du trittst sicher vor Gruppen auf und kannst mit deiner Art andere Menschen begeistern
  • Du bist motiviert deine Ideen beim Unterricht und der Aktionsplanung mit einzubringen
  • Du hast einen Führerschein Klasse B und einen PKW
  • Selbstverständliche Anwendung von MS-Office Anwendungen, Mail-Programmen und Computer-Hardware
  • Umgang mit Social Media von Vorteil 
  • Du wohnst im Raum Schwäbisch Gmünd
  • Personen mit Migrationshintergrund erwünscht

Was dich erwartet

  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag und eine sinnstiftende Tätigkeit
  • Eine 50% Stelle, entspricht 19,75 Wochenstunden
  • Kernarbeitszeit ist vormittags zwischen 7.00 und 13.00 Uhr
  • Gute Zusammenarbeit in unserem kleinen Team 
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  •  13. Monatsgehalt
  • Ergänzung der gesetzlichen Rente

Rahmenbedingungen

  • Bewerbungsschluss 
  • Anstellung ab 09. Januar 
  •  Unbefristeter Arbeitsvertrag, mit 6 Monaten Probezeit
  • Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst TV-L E6 St.3

Jetzt Bewerben

Wir freuen uns von dir zu hören und hoffen, dass unser Team bald um ein Mitglied reicher ist.
    SEMINARTERMINE

    Web-Seminare 1. Hj 2023

    Das Web-Seminarprogramm Zahngesundheits-Tipps für Kids – So bleiben (Kinder-) Zähne gesund”
    zwei Seminarteile
    für Erzieher:innen und Fachkräfte in zahnmedizinischer Gruppenprophylaxe

    1. Teil: Entstehung der Karies und Zahnbetterkrankungen, Prävention durch Mundhygiene

    • Donnerstag, 16.02.2023
      09.00 – 11.00 Uhr
    • Mittwoch, 21.06.2023
      09.00 – 11.00 Uhr

    2. Teil: Die Wirkung der Ernährung auf die Zähne, Prophylaxe durch Fluoride

    • Dienstag, 18.04.2023
      14.00 – 16.00 Uhr

    Veranstaltungsort: online

    Anmeldung:
    fortbildung@lagz-bw.de.
    Bitte geben Sie das Datum der Veranstaltung mit an.

    Weitere Termine und Infos:
    >>>KONTAKT


    Präsenz-Seminare 1. Hj 2023

    • Mittwoch, 08.02.2023
      9.00 – 16.00 Uhr
    • Donnerstag, 09.03.2023
      9.00 – 16.00 Uhr
    • Dienstag, 25.04.2023
      9.00 – 16.00 Uhr
    • Donnerstag, 25.05.2023
      9.00 – 16.00 Uhr
    • Dienstag, 27.06.2023
      9.00 – 16.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Zahnärztehaus, Albstadtweg 9, 70567 Stuttgart

    Anmeldung:
    fortbildung@lagz-bw.de.
    Bitte geben Sie das Datum der Veranstaltung mit an.


    Weiterbildungen für LAGZ-Mitarbeiter:innen

    Workshop: “Geheimnis Perspektivwechsel: mit Diplomatie zu mehr Motivation”

    Hinweis: Workshop für Regionalgeschäftsführerinnen und Regionalgeschäftsführer

    Dienstag, 14. März 2023
    9.00 – 16.30 Uhr
    Referentin: Maren Killinger

    Workshop: “Motivierende Gesprächsführung in der Kariesprophylaxe – mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen über Mundgesundheit sprechen”

    Dienstag, 18. April 2023
    9.00 – 16.30 Uhr
    Referent: Hans J. Haak

    Anmeldung:
    fortbildung@lagz-bw.de.
    Bitte geben Sie das Datum der Veranstaltung mit an.


    2023 – Weiterbildungen für LAGZ-Mitarbeiter:innen in Kooperation mit der Sozial- und Arbeitsmedizinische Akademie e.v. (SAMA)

    Fortbildungstag: Gruppenprophylaxe bei sozial belasteten Kindern mit überdurchschnittlicher Kariesbildung

    Donnerstag, 23. März 2023

    Referent: Dr. med. dent. Abdul-Razak Bissar

    Wahlkurs: Konfliktmanagement, Stressbewältigung

    Dienstag, 09. und 10. Mai 2023

    Referentin: Susanne Janthur

    Die nächsten Kurse der Kursreihe Zahn- und Mundgesundheit Fachkundereihe „Zahngesundheitsförderung“ Kurs 1 und 2 in Kooperation mit der SAMA für Prophylaxefachkräfte der LAGZ sind für Herbst 2023 geplant.


    Anmeldung:
    dietrich@sama.de.
    Bitte geben Sie das Datum der Veranstaltung mit an.